Fandom


The Out-Of-Towners - Müllaktion in Manhattan Bearbeiten

  • Erschienen: 15.03.1983


Die ehrlichen Besitzer einiger kleiner Läden in New York werden von dem skrupellosen Mafiaboss Charlie Struthers erpresst. Er kassiert von ihnen hohe Schutzgelder, die die Geschäftsleute in den Ruin treiben. Zum Schein eröffnet Hannibal ebenfalls einen Laden und bekommt kurz darauf Besuch von ein paar Schlägertypen. Als das A-Team versucht Struthers klar zu machen das er sein schmutziges Treiben aufgeben soll, lösen sie damit eine Welle der Gewalt aus. Der Gangster startet einen brutalen Rachefeldzug um den kleinen Händlern endgültig eine Lektion zu erteilen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.