Fandom


Bad Time On The Border - Marias Mutter Bearbeiten

  • Erschienen: 18.10.1983


Mitten in Los Angeles läuft die kleine Maria ausgerechnet in die Arme von B.A. Das Mädchen ist von einem Lastwagen mit illegalen Hilfsarbeitern gesprungen. Sie erzählt ihm, dass ihre Mutter während des Transports von Mexiko in die Staaten plötzlich verschwunden ist. Anscheinend wurde sie Opfer einer Schleuserbande, die ausreisewillige Mexikaner für viel Geld über die Grenze schmuggeln. Statt jedoch endlich ein besseres Leben anfangen zu können, werden die Einwanderer in der Fabrik des rücksichtslosen Prince als billige Arbeitskräfte ausgebeutet. Hannibal beschließt, sich als Immigrant auszugeben um so in das geheime Lager gebracht zu werden. Doch der Plan schlägt fehl, als sein Kontakt zum restlichen A-Team plötzlich abreißt. Von nun an ist Hannibal auf sich allein gestellt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.